Ibbenbürener Hallenfestival

Sie sind hier:   Startseite > HFF 2017

HFF 2017

Plakat  Plakat

30. Ibbenbürener Hallenfußball-Festival

13. bis 15. Januar 2017

Kreissporthalle Ibbenbüren
 

 Drei Regionalligisten sowie zwei Oberligisten und erstmals seit vielen Jahren ein Drittligist bildeten das Gerüst beim 30. Hallenfußball-Festivals der DJK Arminia Ibbenbüren.

 


TuS Recke in der Hauptrunde


Vorturniersieger 2017 TuS Recke

Der TuS Recke gewann das Vorturnier des 30. Ibbenbürener Hallenfußball-Festivals
und qualifizierte sich damit für die Hauptrunde am Sonntag


Titelverteidiger 

 SC Wiedenbrück

Sieger WiedenbrückBeim Festival 2016 gewann der SC Wiedenbrück das Finale mit einem 1:0 Sieg gegen den

SC Preußen Lengerich
 

Plakat

weiter zu:

TuS Recke ist in der Hauptrunde

Hallenfestival der DJK Arminia Ibbenbüren

Der TuS Recke komplettiert das Hauptturnier des 30. Ibbenbürener Hallenfußballfestivals der DJK Arminia Ibbenbüren. Der Bezirksligist bezwang am Samstag im Finale des Vorrundenturniers den Landesligisten Preußen Lengerich mit 3:0.

Hier geht's zum Artikel vom 14.01.2017 aus der IVZ

Vladan Dindic traut seinem Team einiges zu

Gastgeber Arminia trifft beim Hallenfestival auf Köln, Lotte und Bremen. Der Sieger des Hauptturniers erhält eine Prämie in Höhe von 1.500 Euro.

Es ist auch in seiner mittlerweile 30. Auflage das am besten besetzte Hallenturnier der Region, erstmals seit vielen Jahren mischt mit den Sportfreunden Lotte auch wieder ein Drittligist mit. Mittendrin im Konzert der Großen beim großen Ibbenbürener Hallenfußballfestival in der Kreissporthalle wird wieder Gastgeber Arminia Ibbenbüren sein, der traditionell für das Hauptturnier am Sonntag gesetzt ist.

Hier geht's zum Artikel vom 14.01.2017 aus der IVZ

Bundesliga-Spieler werden erwartet

30. Hallenfestival der DJK Arminia Ibbenbüren in der Kreissporthalle

Die Vorbereitungen sind weitgehend abgeschlossen, die Vorfreude wächst, das Turnier kann beginnen. Zum 30. Hallenfußballfestival in der Kreissporthalle am kommenden Wochenende steht der DJK Arminia Ibbenbüren ein echtes Mammutprogramm bevor.

Von Freitagabend bis Sonntag stehen sich in insgesamt sieben Turnieren verschiedener Altersklassen 73 Mannschaften gegenüber, die um die Siegertrophäen streiten.

Hier geht's zum Artikel vom 12.01.2017 aus der IVZ

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login